Angestiftet von dieser Devise feierten wir am 20. Okober erstmals wieder „Adrimasch“. Ein schon in Vergessenheit geratenes, seinerzeit traditionelles Fest zum Abschluß der Weinlese, das wir für Pannobile erstmals wiederbelebt haben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die experimentelle „Premiere“ fand deswegen in relativ kleinem Kreis von ausschließlich geladenen Gästen statt und bestand aus 3 extrem interessanten Themenverkostungen die sich über den ganzen Tag verteilten. Den krönenden Abschluss bildete das eigentliche Fest im Weingut Claus Preisinger.

Hier ein buntes Bilderpanorama für alle, die aus dem einen oder anderen Grund nicht dabei waren oder dabei sein konnten. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit uns gefeiert haben und ein Versprechen an alle: „Adrimasch will be back!“