Renner und Sistas

Eisenstadt – Die A3, die Wien via Guntramsdorf mit Eisenstadt verbindet, soll nun bald auch ihre internationale Rolle ausfüllen. Bis 2021 will Ungarn seine hochrangige Verbindung zwischen Győr und Sopron fertiggestellt haben, schon jetzt ist man damit in Kapuvár, beginnt schon mit Trassenplanungen für eine Nordumfahrung von Sopron. Die Frage ist nur, wo diese M85 dann an die Staatsgrenze geführt werden wird. – derstandard.at/2000076374616/Burgenland-Gemeinden-gegen-Autobahnlueckenschluss-nach-Ungarn

PannobileGruppeRenner